Moderation von Online-Inhalten

Wir schützen Ihre
Marke im
Online-Bereich
Wir schützen Ihre
Marke im
Online-Bereich

Mit unseren Dienstleistungen, die künstliche Intelligenz und menschliche Moderatoren kombinieren, können Sie Ihre Marke in Echtzeit schützen.

Wem wir geholfen haben

Renommierte slowakische Medien haben uns ihre sozialen Netzwerke anvertraut, und unsere Ergebnisse sprechen für sich.

Unsere Vorteile

Menschliche
Moderatoren
Menschliche Moderatoren

Unsere Moderatoren sind professionell in Modellsituationen geschult und geübt, um auf unerwartete Situationen reagieren zu können

Künstliche
Intelligenz
Künstliche Intelligenz

Die fortschrittlichste Technologie künstlicher Intelligenz sorgt für eine automatische Sortierung und Bewertung von unangemessenen und schädlichen Inhalten

Einzigartiger
Ansatz
Einzigartiger Ansatz

Dank der Kombination aus künstlicher Intelligenz und menschlichen Moderatoren können wir komplexe Situationen schneller, präziser und konsistenter bewältigen.

Gefährlicher
Inhalt
Gefährlicher Inhalt

Automatisierte Systeme können schädliche Inhalte in Sekundenschnelle
erkennen und entfernen/verbergen.
Automatisierte Systeme können schädliche Inhalte in Sekundenschnelle erkennen und entfernen/verbergen.

24/7
Schutz
24/7
Schutz

Künstliche Intelligenz und menschliche Moderatoren schützen Ihre Marke 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

Künstliche Intelligenz und menschliche Moderatoren schützen Ihre Marke 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

DSGVO

DSGVO

Alle unsere Dienstleistungen entsprechen den DSGVO-Datenschutzbestimmungen

Unser Ansatz

Dank unserer Dienste können Sie Ihre Online-Diskussionen vor vulgären, hasserfüllten und desinformierenden Inhalten schützen.

Rita Falsch

Die letzte Chance, meine Nacktfotos zu sehen.
Klicke hier: http://randomurl.com

Peter Bot

Wenn sie dich beim Wetten oder Forex betrogen
haben, schließe dich unbedingt dieser Seite an

Peter Unanständig

Du verfi... journalistischer Abschaum, ich wünschte,
deine Mutter hätte dich nie zur Welt gebracht.

Marie Desinformation

Die Ukraine steckt voller fanatischer Faschisten.
Russland ist gekommen, um seine Bürger zu
befreien und sein historisches Territorium zu schützen.

0
überprüfte Kommentare
0
versteckte und gelöschte Kommentare
0
identifizierte gefälschte Konten

Ihre Diskussionen
sind sicher vor

Bots

SPAM

Desinformation

gefälschten Konten

vulgärem Inhalt

hasserfüllten Kommentaren

Aktuelles

IMG_7113
Slovak tech startup has a new CTO. AI expert comes from the digital studio GoodRequest
13. Februar 2024
321795646_1594679964291741_994931705503392082_n
Fact-checking portal kicks off promising collaboration for a safer online space
13. Februar 2024
Investicia elv.ai
Mitigating cyberhate. elv.ai combines AI and human moderators to make the internet safer for debate with a €500k investment
13. Februar 2024

Ihre Diskussionen
sind sicher vor

Desinformation

Bots

SPAM

hasserfüllten
Kommentaren

vulgärem
Inhalt

gefälschten
Konten

Aktuelles

IMG_7113
Slovak tech startup has a new CTO. AI expert comes from the digital studio GoodRequest
13. Februar 2024
321795646_1594679964291741_994931705503392082_n
Fact-checking portal kicks off promising collaboration for a safer online space
13. Februar 2024
Investicia elv.ai
Mitigating cyberhate. elv.ai combines AI and human moderators to make the internet safer for debate with a €500k investment
13. Februar 2024
alexander-shatov-mr4JG4SYOF8-unsplash
Handling Hate in Social Media Comments: 5 Practical Tips
13. Februar 2024
charlesdeluvio-Lks7vei-eAg-unsplash
Should Social Media Managers Delete Hate Speech and Other Toxic Comments? Weighing the Pros and Cons
13. Februar 2024

Unsere Referenzen

Für die Vertretung der Europäischen Kommission in der Slowakei ist die Kommunikation mit den Bürgern der Slowakischen Republik — ob im virtuellen oder realen Kontakt — von entscheidender Bedeutung.Es ist für uns wichtig, mit den Menschen über die Themen zu diskutieren, die sie interessieren, ihre Fragen zu beantworten oder ihnen die neuesten Meinungen zu aktuellen Themen mitzuteilen, die unsere Gesellschaft bewegen. Wir versuchen auch, mit Menschen in Kontakt zu treten, die nicht die gleichen Ansichten teilen. Wir sind offen für eine anständige Diskussion, aber wir wollen in unseren sozialen Netzwerken keinen Platz für Kommentare einräumen, die Vulgarismen, Beleidigungen, Falschmeldungen, gefährliche Desinformationen und andere illegale Inhalte enthalten. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, mit Elv.Ai zusammenzuarbeiten und die Diskussionen unter unseren Posts zu einem sicheren Ort für einen offenen Meinungsaustausch und den Austausch von Fakten für alle zu machen, die an einer echten Diskussion interessiert sind.Dank der Hilfe der slowakischen Elfen und ihrer neuesten KI-Technologie werden wir weiterhin Raum für einen konstruktiven Dialog schaffen und in unseren sozialen Netzwerken eine anständige Debatte über die Europäische Union und ihre Prioritäten führen.
Zobraziť viac
Vertretung der Europäischen Kommission in der Slowakei
europska komisia
#der Kunde
Durch die Zusammenarbeit mit elv.ai können wir unsere Follower und Kunden besser vor schädlichen Inhalten, Vulgarismen und irreführenden Informationen schützen. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung an, Versicherungsnehmern und der Öffentlichkeit Zugang zu Fakten sowie einen sicheren Diskussionsraum zu bieten.
Zobraziť viac
Katarína Ferenczová, Managerin für Marketing und neue Medien, Allgemeine Gesundheits Versicherungsanstalt
vszp_horizontal
#der Kunde
Angesichts unserer gemeinsamen Ziele, die Verbreitung von Fehlinformationen zu verstehen, fragte ich die Elfen, ob sie an einer Forschungszusammenarbeit interessiert wären. Jetzt arbeiten wir gemeinsam an einem Projekt, das nicht nur die Verbreitung und den Inhalt von Fehlinformationen auf dem slowakischen Facebook aufzeigen wird, sondern auch die Art der Inhalte, die Fehlinformationen verursachen. Als Forscher freue ich mich, mit einem so großartigen Team an diesem Projekt zu arbeiten!
Zobraziť viac
Roman Hlatký, Assistenzprofessor, Universität von Nordtexas
UNT University of North Texas
#Partner
Die Abteilung für Journalismus an der Philosophischen Fakultät der Comenius-Universität ist die älteste Journalistenschule auf Universitätsniveau in der Slowakei. In ihrer Mission, zukünftige Journalisten und Medienfachleute auszubilden, besteht eine der Prioritäten der Abteilung darin, den Prinzipien der Demokratie Aufmerksamkeit zu schenken und immer auf der Seite der Wahrheit zu stehen. Die aktuelle Informationskrise bringt eine Reihe von Herausforderungen für Journalisten und das Bildungssystem mit sich, weshalb es notwendig ist, sich mit echten Fachleuten zusammenzutun. Die Zusammenarbeit mit elv.ai eröffnet einen einzigartigen Raum für die Integration innovativer Technologien in die akademische Forschung und Lehre. Das gemeinsame Ziel besteht darin, an der Erforschung der Kommunikation unter besonderen Bedingungen des Online-Raums, aber auch an deren Pflege und am Kampf gegen Desinformation und Hassreden teilzunehmen.
Zobraziť viac
Comenius-Universität
UK_horizontal
#Partner
Menschliche Moderatoren müssten fast 2 000 Stunden pro Monat arbeiten, um alle Kommentare kontrollieren zu können, die die Prima-Gruppe jeden Monat in ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht. Künstliche Intelligenz stellt in diesem Bereich eine revolutionäre Lösung dar. Dank elv.ai haben wir giftige Inhalte entfernt und die Interaktion und Reichweite der sozialen Netzwerke keineswegs eingeschränkt.
Zobraziť viac
Tomáš Večeřa, Direktor für Online-Nachrichten und stellvertretender Direktor für Nachrichten und Journalismus, CNN Prima NEWS
Prima
#der Kunde
„Seit wir angefangen haben, mit elv.ai zusammenzuarbeiten, haben wir giftige und hasserfüllte Kommentare auf unseren Plattformen deutlich reduziert. Unsere Follower haben diese Veränderung zum Besseren bemerkt und schätzen ein angenehmeres Umfeld für Diskussionen. Es ist extrem wichtig, einen Partner wie elv.ai im Kampf gegen Online-Hass zu haben.“
Zobraziť viac
Lucia Remiarová, Managerin für Online-Inhalte, Plus JEDEN DEŇ
P1D
#der Kunde
Wir haben die Zusammenarbeit mit dem Projekt Elfovia.sk in der Zeit nach dem Ausbruch des Kriegskonflikts in der Ukraine aufgenommen, als soziale Netzwerke buchstäblich mit falschen Informationen, Scherzen und Trollen überflutet wurden. Der Inhalt der Diskussionen unter unseren Posts ist uns wichtig. Die Elfen helfen uns täglich im Kampf gegen Fehlinformationen und Hass. Ihr Beitrag ist für unsere Arbeit im Bereich Community Management von unschätzbarem Wert. Wir schätzen ihren einzigartigen und individuellen Ansatz, die reibungslose regelmäßige Kommunikation und den Einsatz künstlicher Intelligenz zur effektiven Überwachung und Filterung gefährlicher Inhalte. In Zukunft planen wir, die Zusammenarbeit fortzusetzen und auf neue Plattformen auszudehnen.
Zobraziť viac
Elena Kvitkovičová - Leiterin der Abteilung Soziale Medien, TV Markíza
TV Markíza-0
#der Kunde
Desinformation und Hassreden im Internet gehören zu den Hauptthemen, mit denen wir uns bei DigiQ seit langem befassen. Wir freuen uns sehr, dass es elv.ai gelungen ist, einen effektiven Weg zu finden, Kommentare in sozialen Netzwerken zu moderieren. Wir glauben, dass wir dank unserer Zusammenarbeit noch mehr zur Pflege von Online-Diskussionen beitragen können.
Zobraziť viac
Simona Šintalová, Projektmanagerin, DigiQ
Digiq 1
#Partner
Vor allem in der Wahlkampfzeit sehen wir eine große Anzahl von Kommentaren unter unseren Posts. Leider ist es nicht immer möglich, alle vulgären und unangemessenen Reaktionen zu moderieren. Als ein Projekt, das sich auf sachliche Informationen konzentriert, haben wir eine Zusammenarbeit mit elv.ai begonnen, um ein Umfeld zu schaffen, das auf sachlichen Diskussionen und gegenseitigem Respekt beruht.
Zobraziť viac
Petr Gongala, leitender Projektkoordinator, Demagog.cz
demagog
#Partner
Bei Refresher, wie auch in anderen Medien, beschäftigen wir uns seit langem mit dem Problem zunehmender Toxizität, Konspirationen und Desinformationen sowie verschiedener Angriffe im digitalen Raum. Deshalb freue ich mich, dass elv.ai uns bei der Moderation von Kommentaren in sozialen Netzwerken hilft und wir uns auf die journalistische Arbeit und die Zusammenarbeit mit Kunden konzentrieren können.
Zobraziť viac
Refresher CZ
refresher-seeklogo
#der Kunde
Für die Vertretung der Europäischen Kommission in der Slowakei ist die Kommunikation mit den Bürgern der Slowakischen Republik — ob im virtuellen oder realen Kontakt — von entscheidender Bedeutung.Es ist für uns wichtig, mit den Menschen über die Themen zu diskutieren, die sie interessieren, ihre Fragen zu beantworten oder ihnen die neuesten Meinungen zu aktuellen Themen mitzuteilen, die unsere Gesellschaft bewegen. Wir versuchen auch, mit Menschen in Kontakt zu treten, die nicht die gleichen Ansichten teilen. Wir sind offen für eine anständige Diskussion, aber wir wollen in unseren sozialen Netzwerken keinen Platz für Kommentare einräumen, die Vulgarismen, Beleidigungen, Falschmeldungen, gefährliche Desinformationen und andere illegale Inhalte enthalten. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, mit Elv.Ai zusammenzuarbeiten und die Diskussionen unter unseren Posts zu einem sicheren Ort für einen offenen Meinungsaustausch und den Austausch von Fakten für alle zu machen, die an einer echten Diskussion interessiert sind.Dank der Hilfe der slowakischen Elfen und ihrer neuesten KI-Technologie werden wir weiterhin Raum für einen konstruktiven Dialog schaffen und in unseren sozialen Netzwerken eine anständige Debatte über die Europäische Union und ihre Prioritäten führen.
Zobraziť viac
Vertretung der Europäischen Kommission in der Slowakei
europska komisia
#der Kunde
Durch die Zusammenarbeit mit elv.ai können wir unsere Follower und Kunden besser vor schädlichen Inhalten, Vulgarismen und irreführenden Informationen schützen. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung an, Versicherungsnehmern und der Öffentlichkeit Zugang zu Fakten sowie einen sicheren Diskussionsraum zu bieten.
Zobraziť viac
Katarína Ferenczová, Managerin für Marketing und neue Medien, Allgemeine Gesundheits Versicherungsanstalt
vszp_horizontal
#der Kunde
Angesichts unserer gemeinsamen Ziele, die Verbreitung von Fehlinformationen zu verstehen, fragte ich die Elfen, ob sie an einer Forschungszusammenarbeit interessiert wären. Jetzt arbeiten wir gemeinsam an einem Projekt, das nicht nur die Verbreitung und den Inhalt von Fehlinformationen auf dem slowakischen Facebook aufzeigen wird, sondern auch die Art der Inhalte, die Fehlinformationen verursachen. Als Forscher freue ich mich, mit einem so großartigen Team an diesem Projekt zu arbeiten!
Zobraziť viac
Roman Hlatký, Assistenzprofessor, Universität von Nordtexas
UNT University of North Texas
#Partner
Die Abteilung für Journalismus an der Philosophischen Fakultät der Comenius-Universität ist die älteste Journalistenschule auf Universitätsniveau in der Slowakei. In ihrer Mission, zukünftige Journalisten und Medienfachleute auszubilden, besteht eine der Prioritäten der Abteilung darin, den Prinzipien der Demokratie Aufmerksamkeit zu schenken und immer auf der Seite der Wahrheit zu stehen. Die aktuelle Informationskrise bringt eine Reihe von Herausforderungen für Journalisten und das Bildungssystem mit sich, weshalb es notwendig ist, sich mit echten Fachleuten zusammenzutun. Die Zusammenarbeit mit elv.ai eröffnet einen einzigartigen Raum für die Integration innovativer Technologien in die akademische Forschung und Lehre. Das gemeinsame Ziel besteht darin, an der Erforschung der Kommunikation unter besonderen Bedingungen des Online-Raums, aber auch an deren Pflege und am Kampf gegen Desinformation und Hassreden teilzunehmen.
Zobraziť viac
Comenius-Universität
UK_horizontal
#Partner
Menschliche Moderatoren müssten fast 2 000 Stunden pro Monat arbeiten, um alle Kommentare kontrollieren zu können, die die Prima-Gruppe jeden Monat in ihren sozialen Netzwerken veröffentlicht. Künstliche Intelligenz stellt in diesem Bereich eine revolutionäre Lösung dar. Dank elv.ai haben wir giftige Inhalte entfernt und die Interaktion und Reichweite der sozialen Netzwerke keineswegs eingeschränkt.
Zobraziť viac
Tomáš Večeřa, Direktor für Online-Nachrichten und stellvertretender Direktor für Nachrichten und Journalismus, CNN Prima NEWS
Prima
#der Kunde
„Seit wir angefangen haben, mit elv.ai zusammenzuarbeiten, haben wir giftige und hasserfüllte Kommentare auf unseren Plattformen deutlich reduziert. Unsere Follower haben diese Veränderung zum Besseren bemerkt und schätzen ein angenehmeres Umfeld für Diskussionen. Es ist extrem wichtig, einen Partner wie elv.ai im Kampf gegen Online-Hass zu haben.“
Zobraziť viac
Lucia Remiarová, Managerin für Online-Inhalte, Plus JEDEN DEŇ
P1D
#der Kunde
Wir haben die Zusammenarbeit mit dem Projekt Elfovia.sk in der Zeit nach dem Ausbruch des Kriegskonflikts in der Ukraine aufgenommen, als soziale Netzwerke buchstäblich mit falschen Informationen, Scherzen und Trollen überflutet wurden. Der Inhalt der Diskussionen unter unseren Posts ist uns wichtig. Die Elfen helfen uns täglich im Kampf gegen Fehlinformationen und Hass. Ihr Beitrag ist für unsere Arbeit im Bereich Community Management von unschätzbarem Wert. Wir schätzen ihren einzigartigen und individuellen Ansatz, die reibungslose regelmäßige Kommunikation und den Einsatz künstlicher Intelligenz zur effektiven Überwachung und Filterung gefährlicher Inhalte. In Zukunft planen wir, die Zusammenarbeit fortzusetzen und auf neue Plattformen auszudehnen.
Zobraziť viac
Elena Kvitkovičová - Leiterin der Abteilung Soziale Medien, TV Markíza
TV Markíza-0
#der Kunde
Desinformation und Hassreden im Internet gehören zu den Hauptthemen, mit denen wir uns bei DigiQ seit langem befassen. Wir freuen uns sehr, dass es elv.ai gelungen ist, einen effektiven Weg zu finden, Kommentare in sozialen Netzwerken zu moderieren. Wir glauben, dass wir dank unserer Zusammenarbeit noch mehr zur Pflege von Online-Diskussionen beitragen können.
Zobraziť viac
Simona Šintalová, Projektmanagerin, DigiQ
Digiq 1
#Partner
Vor allem in der Wahlkampfzeit sehen wir eine große Anzahl von Kommentaren unter unseren Posts. Leider ist es nicht immer möglich, alle vulgären und unangemessenen Reaktionen zu moderieren. Als ein Projekt, das sich auf sachliche Informationen konzentriert, haben wir eine Zusammenarbeit mit elv.ai begonnen, um ein Umfeld zu schaffen, das auf sachlichen Diskussionen und gegenseitigem Respekt beruht.
Zobraziť viac
Petr Gongala, leitender Projektkoordinator, Demagog.cz
demagog
#Partner
Bei Refresher, wie auch in anderen Medien, beschäftigen wir uns seit langem mit dem Problem zunehmender Toxizität, Konspirationen und Desinformationen sowie verschiedener Angriffe im digitalen Raum. Deshalb freue ich mich, dass elv.ai uns bei der Moderation von Kommentaren in sozialen Netzwerken hilft und wir uns auf die journalistische Arbeit und die Zusammenarbeit mit Kunden konzentrieren können.
Zobraziť viac
Refresher CZ
refresher-seeklogo
#der Kunde

Unsere Dienstleistungen
sind maßgeschneidert

Bei elv.ai zeichnen wir uns durch die Moderation von Inhalten in verschiedenen Sprachen aus. Aktuelles Sprachangebot für die Moderation: Slowakisch | Tschechisch | Polnisch | Deutsch

Darüber hinaus sind wir in der Lage, auf Anfrage auch Inhalte in anderen Sprachen zu moderieren.
Unser Team passt sich schnell an Ihre konkreten sprachlichen Anforderungen an.